Öffnungszeiten und Bestimmungen

 

                            Wir freuen uns auf euren Besuch !

                                Unsere Öffnungszeiten:

           02. Januar          -  30. April              7°° Uhr -12°° Uhr-17°° Uhr       

           01. Mai                -  30. September    7°° Uhr -12³° Uhr-18°° Uhr      

           01. Oktober         -  31. Dezember     7°° Uhr -12°° Uhr-17°° Uhr

                                    Mittwochs Ruhetag

               Hl. Abend und Sylvester von  7 Uhr  -  12 Uhr              

                                       geöffnet.!!

      

 1. und 2. Weihnachtstag, Neujahr und Ostersonntag bleibt die Anlage

                                           geschlossen. !!    

  

                                         Bestimmungen !!

Der Inhaber einer Angelkarte erklärt sich damit einverstanden,die aus

meiner Forellenzucht erworbenen Forellen,in den Angelteichen,lebend

einsetzen zu lassen.Er darf zum angegebenen Datum mit 2 Ruten (je ein Haken)

den Fischfang betreiben.

               Gültiger Bundesfischereischein für NRW ist Pflicht.

Es sind die in NRW gültigen Fischereigesetze zu beachten und einzuhalten.

              Setzkescher sind laut Tierschutzgesetz verboten !

1. Deshalb gilt bei uns ein Setzkescherverbot.

2. Forellen sind ordnungsgemäß durch Kopfschlag zu betäuben,aushaken,

und durch Herz oder Kiemenschnitt zu töten! 

3.Kühleis vorhanden,empfohlen wird eine Kühlbox mit ausreichend Kühlakkus. 

Bei nicht waidgerechtem Angeln,oder nicht einhalten der Bestimmungen,wird erstattungslos ein Angelverbot erteilt.

Das mitbringen von lebenden und toten Köderfischen ist wegen Seuchengefahr nicht erlaubt.

Gefangene Fische dürfen in unserer Anlage nicht weiterverkauft werden! 

Es ist untersagt in der Anlage nach Würmern zu graben.

Fliegenfischen nur nach Absprache.

Als Köder sind Maden, Teig ,Würmer  und Spoon mit Einzelhaken erlaubt.

Ein einmal eingenommener Angelplatz darf nicht mehr gewechselt werden.

Angeln dient der Erholung,deshalb am Wasser bitte ruhig und fair verhalten.

Betreten der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr!

Eltern haften für Ihre Kinder.

Für Schäden die jeder Besucher sich selbst,der Anlage,oder anderen Personen zufügt,ist er verantwortlich und haftbar.

Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Die Angelkarte ist "auch an Begleitpersonen " nicht übertragbar.

Übrigens: Im Winter könnt ihr einige Teiche bis - 15° eisfrei   

 beangeln ! ! ! Dieses ist uns durch 10° warmes Brunnenquell-

 wasser möglich.